Achtenbeckschule

Elternbrief v. 10.06.2020 - Wiederaufnahme des Unterrichts für die Jahrgänge 5-9

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Jahrgangsstufen 5-9,

mit der heutigen Nachricht durch die Schulaufsicht hat man sich dazu entschieden, den Unterricht ab dem 17. Juni in Form eines verantwortungsvollen Normalbetriebs an den Schulen wiederaufzunehmen.

Für unsere Schule und Sie und Ihre Kinder bedeutet dies, dass ab diesem Tag der gesamte Klassenverband an allen Tagen der Woche unterrichtet wird. Zur Einhaltung der dringend erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen hinsichtlich des Gesundheitsschutzes der Schüler*innen, Lehrer*innen und dem weiteren schulischem Personal ist es weiterhin sinnvoll, dass die Schüler*innen während des Unterrichts und in den Pausen einen Mund-Nase-Schutz tragen.

Um die Ansammlung und Durchmischung der Jahrgangsstufen zu vermeiden, werden die einzelnen Klassen zu unterschiedlichen Zeiten mit dem Unterricht beginnen. Die genauen Unterrichtszeiten der einzelnen Jahrgänge werden Ihnen durch die Klassenlehrer*innen mitgeteilt.  

Die Betreuung im Jugendzentrum Nord (für Kinder, die dort angemeldet sind) ist im Anschluss an den Unterricht gewährleistet.

Folgende schulorganisatorische Abläufe haben auch weiterhin Gültigkeit:

  • In der Schule gilt weiterhin das ausgeschilderte Einbahnstraßensystem.
  • Der Einlass erfolgt weiterhin EINZELN mit räumlichem Abstand. Anschließend ist eine Händedesinfektion hinter der Eingangstür durchzuführen.
  • Bei corona-typischen Krankheitssymptomen müssen Ihre Kinder zu Hause bleiben!!

 

Am 19.06.2020 endet der Unterricht für alle Klassen nach der zweiten Unterrichtsstunde. An diesem Tag findet die Zeugnisverleihung der Abschlussschüler statt. 

Die Zeugnisse werden Ihren Kindern in Kopie am Donnerstag den 25. Juni ausgeteilt. Bei erfolgter Unterschrift erhalten die Schüler*innen das Original im Austausch gegen die Kopie am Freitag den 26.06.2020. An diesem Tag endet der Unterricht nach der zweiten Unterrichtsstunde.

Falls Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an die Klassenlehrer*innen.

Herzliche Grüße – Die Schulleitung